Angebote zu "Barbara" (66 Treffer)

Kategorien

Shops

Mischa Kuball
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Veränderte Wahrnehmung bekannt scheinender urbaner KontexteMit public preposition realisiert Mischa Kuball (geb. 1959 in Düsseldorf, lebt und arbeitet in Düsseldorf) seit 2009 eine Serie von Installationen im öffentlichen Raum. Die Frage nach der zeitgemäßen Definition dieser Kunst- form bewegt Künstler seit den 1970ern, die Antworten haben sich in dieser Zeit wesentlich verändert. Kuballs Projektreihe positioniert dieses Thema neu. Texte von Barbara Steiner, Blair French, Zoran Eric u. a.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Das kleine Buch zur Osterzeit
5,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die wichtigsten Bräuche rund um Ostern erklärt, perfekt fürs OsternestWarum gibt es eigentlich Ostereier? Hat der Gründonnerstag etwas mit der Farbe Grün zu tun? Bunte Mischung aus Sachinformationen, Rezepten, Bastelideen und Geschichten.Christa Holtei, geb. 1953 in Düsseldorf, studierte Anglistik, Romanistik, Philosophie und Pädagogik in Düsseldorf. Seit 1994 arbeitet sie als freie Autorin und Übersetzerin für mehrere Verlage. Sie lebt mit ihrem Mann in Ratingen bei Düsseldorf. In ihrer Freizeit spielt sie Klavier, geht sehr gern ins Theater oder schaut sich fremde Städte an.Barbara Korthues, geb. 1971, studierte an der Fachhochschule Münster 'Visuelle Kommunikation' mit Schwerpunkt Illustration und Grafik. Anschließend belegte sie an der Kunstakademie Münster das Fach 'Freie Malerei'. Bereits während des Studiums arbeitete sie für verschiedene Kinder- und Jugendbuchverlage. Seitdem hat sie zahlreiche Bücher veröffentlicht. Barbara Korthues lebt und arbeitet in Stuttgart.

Anbieter: myToys
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
BIM und Recht
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Building Information Modeling (BIM) ist weiterhin dabei, das Bauen in Deutschland zu verändern, indem es alle projektrelevanten Daten laufend digital erfasst, verknüpft und dreidimensional abbildet.Die sich daraus ergebenden neuen Formen der Zusammenarbeit, von neuen Verantwortlichkeiten und Pflichten wirken sich direkt auf die rechtlichen Beziehungen der Beteiligten aus.Die Autoren stellen die Problemfelder dar und zeigen Lösungen auf. Sie haben bereits internationale Erfahrung im Bereich von BIM-Projekten gesammelt, u.a. haben sie bei der Erarbeitung von Besonderen Vertragsbedingungen für BIM (BIM-BVB) mitgewirkt.Neu in der 2. Auflage:- neue technische Normen für das digitale Planen und Bauen- neue Leistungsbilder für wesentliche Fachdisziplinen der Planung- abgesicherte Standards durch Muster für AIA, BAP, Modellierungsrichtlinien- neues Bauvertragsrecht und BIM- Erfahrungen aus diversen BIM-Projektbeauftragungen- aktuelle Trends zu kollisionsarmer Planung, BIM to field, as-built-Varianten und BIM im FM.Die Autoren erläutern u.a. - Vertragsabwicklung - Leistungsbeschreibung - Objektplanung und BIM-Koordination - Der BIM-Manager - Auswirkung auf Verträge mit ausführenden Unternehmen - HOAI und BIM - Haftungsfragen - Datenschutz und Urheberrecht - Vergaberechtliche Fragen - BIM und das öffentliche Recht - Beispiel eines Projektabwicklungsplans und BIM-BVB - Vertragsklauseln für PlanerverträgeHerausgeber:Prof. Dr. Klaus Eschenbruch ist Rechtsanwalt in Düsseldorf, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Honorarprofessor an der RWTH Aachen bei dem Lehrstuhl für Baubetrieb und Projektmanagement mit dem Lehrschwerpunkt Bauvertragsmanagement, Fachanwalt für Steuerrecht und vereidigter Buchprüfer sowie Mitglied der AHO-Fachkommission Projektsteuerung. Prof. Stefan Leupertz, Schiedsrichter, Schlichter, Adjudikator, Richter des VII. Zivilsenats (Bausenat) des Bundesgerichtshofs a.D., Honorarprofessor für Bauvertragsrecht an der TU Dortmund, Lehrbeauftragter an der Philipps-Universität Marburg und Herausgeber und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum privaten Baurecht.Autoren:Dr. Jörg L. Bodden, Rechtsanwalt, Düsseldorf, Dr. Robert Elixmann, Rechtsanwalt, Düsseldorf, Prof. Dr. Klaus Eschenbruch, Rechtsanwalt in Düsseldorf, Honorarprofessor an der RWTH Aachen, Dr. Alexander Fandrey, Rechtsanwalt, Düsseldorf, Dr. Johannes Grüner, Rechtsanwalt, Düsseldorf, Dr. Gerrit Hömme, Rechtsanwalt, Düsseldorf, Dr. iur. Alexander Kappes M. Sc., Lehrbeauftragter an der HfT Stuttgart und der Bergischen Universität Wuppertal, Univ.-Prof. Hans Lechner, Hans Lechner ZT GmbH, Wien, Prof. Stefan Leupertz, Schiedsrichter, Schlichter, Adjudikator, Richter am BGH a.D., Honorarprofessor für Bauvertragsrecht an der TU Dortmund, Lehrbeauftragter an der Philipps-Universität Marburg, Dr.-Ing. Thomas Liebich, AEC3 Deutschland GmbH, Geschäftsführer, München, Sören Segger, Rechtsanwalt, Düsseldorf, Dr. Jan Tulke, planen-bauen 4.0 GmbH, Geschäftsführer, Berlin.Aus den Besprechungen der Vorauflage:"Das vorgelegte Werk bietet einen umfassenden Überblick über sämtliche Aspekte des BIM-Einsatzes, und zwar ausgehend vom Tatsächlichen hin zu den rechtlichen Aspekten. Als Fazit lässt sich festhalten, dass "BIM und Recht" zu den Werken zählt, um deren Anschaffung man bei der ernsthaften Beschäftigung mit BIM nicht herumkommt." Rechtsanwältin und WirtschaftsmediatorinDr. jur. Barbara Schellenberg, Limburg a.d. Lahn, in: Baurecht 10/16

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
BIM und Recht
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Building Information Modeling (BIM) ist weiterhin dabei, das Bauen in Deutschland zu verändern, indem es alle projektrelevanten Daten laufend digital erfasst, verknüpft und dreidimensional abbildet.Die sich daraus ergebenden neuen Formen der Zusammenarbeit, von neuen Verantwortlichkeiten und Pflichten wirken sich direkt auf die rechtlichen Beziehungen der Beteiligten aus.Die Autoren stellen die Problemfelder dar und zeigen Lösungen auf. Sie haben bereits internationale Erfahrung im Bereich von BIM-Projekten gesammelt, u.a. haben sie bei der Erarbeitung von Besonderen Vertragsbedingungen für BIM (BIM-BVB) mitgewirkt.Neu in der 2. Auflage:- neue technische Normen für das digitale Planen und Bauen- neue Leistungsbilder für wesentliche Fachdisziplinen der Planung- abgesicherte Standards durch Muster für AIA, BAP, Modellierungsrichtlinien- neues Bauvertragsrecht und BIM- Erfahrungen aus diversen BIM-Projektbeauftragungen- aktuelle Trends zu kollisionsarmer Planung, BIM to field, as-built-Varianten und BIM im FM.Die Autoren erläutern u.a. - Vertragsabwicklung - Leistungsbeschreibung - Objektplanung und BIM-Koordination - Der BIM-Manager - Auswirkung auf Verträge mit ausführenden Unternehmen - HOAI und BIM - Haftungsfragen - Datenschutz und Urheberrecht - Vergaberechtliche Fragen - BIM und das öffentliche Recht - Beispiel eines Projektabwicklungsplans und BIM-BVB - Vertragsklauseln für PlanerverträgeHerausgeber:Prof. Dr. Klaus Eschenbruch ist Rechtsanwalt in Düsseldorf, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Honorarprofessor an der RWTH Aachen bei dem Lehrstuhl für Baubetrieb und Projektmanagement mit dem Lehrschwerpunkt Bauvertragsmanagement, Fachanwalt für Steuerrecht und vereidigter Buchprüfer sowie Mitglied der AHO-Fachkommission Projektsteuerung. Prof. Stefan Leupertz, Schiedsrichter, Schlichter, Adjudikator, Richter des VII. Zivilsenats (Bausenat) des Bundesgerichtshofs a.D., Honorarprofessor für Bauvertragsrecht an der TU Dortmund, Lehrbeauftragter an der Philipps-Universität Marburg und Herausgeber und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum privaten Baurecht.Autoren:Dr. Jörg L. Bodden, Rechtsanwalt, Düsseldorf, Dr. Robert Elixmann, Rechtsanwalt, Düsseldorf, Prof. Dr. Klaus Eschenbruch, Rechtsanwalt in Düsseldorf, Honorarprofessor an der RWTH Aachen, Dr. Alexander Fandrey, Rechtsanwalt, Düsseldorf, Dr. Johannes Grüner, Rechtsanwalt, Düsseldorf, Dr. Gerrit Hömme, Rechtsanwalt, Düsseldorf, Dr. iur. Alexander Kappes M. Sc., Lehrbeauftragter an der HfT Stuttgart und der Bergischen Universität Wuppertal, Univ.-Prof. Hans Lechner, Hans Lechner ZT GmbH, Wien, Prof. Stefan Leupertz, Schiedsrichter, Schlichter, Adjudikator, Richter am BGH a.D., Honorarprofessor für Bauvertragsrecht an der TU Dortmund, Lehrbeauftragter an der Philipps-Universität Marburg, Dr.-Ing. Thomas Liebich, AEC3 Deutschland GmbH, Geschäftsführer, München, Sören Segger, Rechtsanwalt, Düsseldorf, Dr. Jan Tulke, planen-bauen 4.0 GmbH, Geschäftsführer, Berlin.Aus den Besprechungen der Vorauflage:"Das vorgelegte Werk bietet einen umfassenden Überblick über sämtliche Aspekte des BIM-Einsatzes, und zwar ausgehend vom Tatsächlichen hin zu den rechtlichen Aspekten. Als Fazit lässt sich festhalten, dass "BIM und Recht" zu den Werken zählt, um deren Anschaffung man bei der ernsthaften Beschäftigung mit BIM nicht herumkommt." Rechtsanwältin und WirtschaftsmediatorinDr. jur. Barbara Schellenberg, Limburg a.d. Lahn, in: Baurecht 10/16

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Stefan Wissel
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Publikation reflektiert die gleichnamige Ausstellung, die im Frühjahr 2016 von Hans-Jürgen Hafner für den Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen in Düsseldorf kuratiert wurde. Großformatig katalogisiert sie die ausgestellten Objekte und Installationen und folgt dabei einem imaginären Rundgang durch die Räume.Ergänzt wird die großzügige Dokumentation durch Texte von Barbara Buchmaier und Hans-Jürgen Hafner (deutsch/ englisch) und einem Interview zwischen Alex Wissel und Stefan Wissel, das im Rahmen der Ausstellung als Live Performance inszeniert wurde.In seinem komplexen, seit Anfang der 1990er Jahre entstandenen Werk, setzt Stefan Wissel explizit auf Dinge. Seine größtenteils objekt- und bildbasierten Arbeiten integrieren Gegenstände des Alltags, verwenden aber auch entlegene Materialien. Funktions- und Designgegenstände werden ebenso eingesetzt wie rohe Dachlatten und eloxierte Metallprofile, Benutztes und Neues, Waren und Fundstücke, Mobiliar und Kleidungsstücke, vergleichsweise große Dinge wie ein Fahrradständer, oder kleine, ephemere wie ein Aufkleber, zielgerichtetes Gekauftes oder irgendwann einmal Ausgeliehenes, ausgesprochen Materielles und sozusagen Entmaterialisiertes wie der Zusammenklang verschiedener Musik.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Fritz Schwegler
40,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Schwegler (1935–2014) war Bildhauer, Dichter, Maler und Musiker und von 1972 bis 2001 Professor an der Kunstakademie Düsseldorf. Hier prägte er als Lehrer und Persönlichkeit Künstler wie Katharina Fritsch, Thomas Huber, Martin Honert oder Gregor Schneider. Er selbst gehörte zu den Künstlern der legendären, von Harald Szeemann kuratierten documenta 5, blieb aber trotz einer aktiven Ausstellungstätigkeit ein Geheimtipp. Die vorliegende Monografie ermöglicht endlich einen fundierten Einblick in Schweglers umfangreiches, vielseitiges Werk, das seit den 1960er-Jahren die Grenzen der Bildhauerei neu definierte und die Wende hin zum Konzept vollzog. Sie richtet den Blick auf sein innovatives Gesamtwerk, stellt innere Bezüge zwischen den unterschiedlichen Werkphasen her und erschließt so seine komplexe wie sinnreiche Gedanken- und Formenwelt. Neben den »Annäherungen« von Barbara Klemm, Peter Handke und Michael Krüger kommt der Künstler auch selbst zu Wort. Ausstellung: Kunsthalle Mannheim 11.11.2016–8.1.2017 | weitere Stationen folgen

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Fritz Schwegler
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Schwegler (1935–2014) war Bildhauer, Dichter, Maler und Musiker und von 1972 bis 2001 Professor an der Kunstakademie Düsseldorf. Hier prägte er als Lehrer und Persönlichkeit Künstler wie Katharina Fritsch, Thomas Huber, Martin Honert oder Gregor Schneider. Er selbst gehörte zu den Künstlern der legendären, von Harald Szeemann kuratierten documenta 5, blieb aber trotz einer aktiven Ausstellungstätigkeit ein Geheimtipp. Die vorliegende Monografie ermöglicht endlich einen fundierten Einblick in Schweglers umfangreiches, vielseitiges Werk, das seit den 1960er-Jahren die Grenzen der Bildhauerei neu definierte und die Wende hin zum Konzept vollzog. Sie richtet den Blick auf sein innovatives Gesamtwerk, stellt innere Bezüge zwischen den unterschiedlichen Werkphasen her und erschließt so seine komplexe wie sinnreiche Gedanken- und Formenwelt. Neben den »Annäherungen« von Barbara Klemm, Peter Handke und Michael Krüger kommt der Künstler auch selbst zu Wort. Ausstellung: Kunsthalle Mannheim 11.11.2016–8.1.2017 | weitere Stationen folgen

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Between the Viewer and the Work: Encounters in ...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Between the Viewer and the Work: Encounters in Space, Titelzusatz: Essays on ZERO ART. Proceedings of the international conference held at the Kunstakademie Düsseldorf, October 18 -19, 2018, on the occasion of the event ZERO: Please turn! organized by the ZERO foundation, Düsseldorf, Redaktion: Caianiello, Tiziana // Könches, Barbara, Verlag: arthistoricum.net, Sprache: Englisch, Schlagworte: Installation // Kunst // Europa, Rubrik: Kunst // Sonstiges, Seiten: 104, Abbildungen: Mit Abbildungen, Gewicht: 303 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Stefan Wissel
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Publikation reflektiert die gleichnamige Ausstellung, die im Frühjahr 2016 von Hans-Jürgen Hafner für den Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen in Düsseldorf kuratiert wurde. Großformatig katalogisiert sie die ausgestellten Objekte und Installationen und folgt dabei einem imaginären Rundgang durch die Räume.Ergänzt wird die großzügige Dokumentation durch Texte von Barbara Buchmaier und Hans-Jürgen Hafner (deutsch/ englisch) und einem Interview zwischen Alex Wissel und Stefan Wissel, das im Rahmen der Ausstellung als Live Performance inszeniert wurde.In seinem komplexen, seit Anfang der 1990er Jahre entstandenen Werk, setzt Stefan Wissel explizit auf Dinge. Seine größtenteils objekt- und bildbasierten Arbeiten integrieren Gegenstände des Alltags, verwenden aber auch entlegene Materialien. Funktions- und Designgegenstände werden ebenso eingesetzt wie rohe Dachlatten und eloxierte Metallprofile, Benutztes und Neues, Waren und Fundstücke, Mobiliar und Kleidungsstücke, vergleichsweise große Dinge wie ein Fahrradständer, oder kleine, ephemere wie ein Aufkleber, zielgerichtetes Gekauftes oder irgendwann einmal Ausgeliehenes, ausgesprochen Materielles und sozusagen Entmaterialisiertes wie der Zusammenklang verschiedener Musik.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot